kibello
kibello
Nannerl Wenger

Nach 11 Jahren intensiver Mitarbeit im Verein Partner-Hunde Österreich hab' ich im Juni 2007 den Verein KIBELLO gemeinsam mit Brigitte Aigner gegründet, um gesunden und kranken Kindern die Möglichkeit der Interaktion mit unseren sanften und menschensüchtigen Hunden anzubieten.

Soweit ich mich zurückerinnern kann, war „Natur" in Form von Tieren und Pflanzen immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Als ich ganz klein war, hatten wir zuhause Lux, den Schäferhund, als ich groß war, Eska, meine Rottweilerhündin. Nun leben fünf Hunde (drei Golden Retriever und zwei Labi-Golden-Mix) eng mit mir zusammen.

Ich mag Kinder sehr gerne und finde, dass Kinder und Hunde meist einen „besonderen Draht" haben, und viele Kinder intuitiv die Nähe der Vierbeiner suchen.. Durch sanfte und konsequente Hilfe sowie gut ausgebildeten Hunden kann sowohl bei gesunden als bei kranken Kindern etwas Wunderschönes entstehen ..................

Ich habe mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Animal Assisted Activity (AAA) sowie Animal Assisted Therapy(AAT) und war fünf Jahre Vorstands-Mitglied bei Assistance Dogs Europe.

team

Weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen